Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Kunden über den Online-Shop

ALPACA-IMPERIO
Vertreten durch Dietmar Zurek
Bürgermeister-Robl-Straße 3
92723 Tännesberg
Tel: 09655 / 91257
E-Mail: alpacaimperio@googlemail.com

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE267967616

nachfolgend Anbieter genannt, generieren.


VERTRAGSGEGENSTAND

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von neuen Waren aus dem Bereich/den Bereichen Bekleidung über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.


ANGEBOT UND VERTRAGSSCHLUSS

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab.

Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung, bestätigt der Anbieter die Bestellung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn der Anbieter den Versand der Ware per E-Mail bestätigt (Auftrags-bzw. Versandbestätigung) oder spätestens durch Auslieferung der Ware.


PREISE UND VERSANDKOSTEN

Die auf der Produktseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich in Euro (EUR).

Die genauen Versandkosten werden dem Kunden im Bestellprozess angezeigt.


LIEFERBEDINGUNGEN

Die Lieferung erfolgt innerhalb von Deutschland.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist der Anbieter zu Teillieferungen berechtigt. Die Nachlieferung ist für den Kunden kostenlos.

Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz dreimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, kann der Anbieter vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.


ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Paypal, Rechnung oder Nachnahme.

Die Zahlungsart Rechnung wird bis zu einem Betrag in Höhe von 100.00 EUR und mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen angeboten.

Unter folgenden Umständen ist eine Bezahlung auf Rechnung nicht möglich:

- Lieferadresse außerhalb von Deutschland
- Liefer- und Rechnungsadresse sind nicht identisch
- Kunde ist am Lieferort nicht gemeldet
- Kunde hat offene Rechnungen
- Bestellwert liegt über 100.00 EUR
- Negative Bonitätsprüfung

Der Anbieter behält sich das Recht vor, bei Zahlungsverzug Mahngebühren in Rechnung zu stellen.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Kreditwürdigkeit des Kunden bei einem Kreditprüfungsinstitut wie z.B. Creditreform vorzunehmen.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennt der Anbieter seine deutsche Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

Eine Verrechnung mit nicht anerkannten oder nicht rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen des Kunden ist ausgeschlossen.


EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von dem Anbieter. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne die Zustimmung von dem Anbieter nicht gestattet.


WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ALPACA-IMPERIO, Dietmar Zurek, Bürgermeister-Robl-Straße 3, 92723 Tännesberg, Tel. 09655/91257, alpacaimperio@googlemail.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie einer andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bitte senden Sie die Waren nicht unfrei an uns zurück.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.


MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an

ALPACA-IMPERIO
Retouren
Bürgermeister-Robl-Straße 3
92723 Tännesberg
E-Mail: alpacaimperio[at]googlemail.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*)Unzutreffendes streichen.


Haben Sie noch Fragen zur Rückabwicklung? Wir helfen Ihnen weiter: Nehmen Sie mit unserem Kundenservice Kontakt auf.

Ende der Widerrufsbelehrung


GEWÄHRLEISTUNG

Der Anbieter leistet Gewähr durch die Behebung von Mängeln. Dies geschieht nach Wahl von dem Anbieter durch Nacherfüllung, nämlich Beseitigung eines Mangels (Nachbesserung) oder Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung).

Schlägt die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dies gilt nicht für unerhebliche Mängel. Ein Recht des Kunden auf Minderung ist ausgeschlossen.


HAFTUNG

Der Anbieter schließt die Haftung für leicht fahrlässige Vertragsverletzungen aus. Gleiches gilt für Vertragsverletzungen von Hilfspersonen und Substituten.


ANWENDBARES RECHT

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


SCHLUSSBETIMMUNGEN

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.